Wärmedämmung mit Steinwolle (nicht brennbar nach Baustoffklasse A1)

Hier verarbeiten wir auch Produkte der Firmen Knauf Marmotrit oder Sto AG. Die Steinwollplatten werden in Bereichen verarbeitet, in denen eine Brandsicherheit der Brandklasse A1 erforderlich ist. Die Verarbeitung erfolgt wie bei Styroporplatten. 

Mineralwollplatten müssen immer, also auch im Neubaubereich verdübelt werden. Steinwolllamellen bilden hier jedoch eine Ausnahme, diese müssen im Neubau nicht verdübelt werden. Leider haben die Lamellen aber einen Wärmeleitwiderstand von 040, sodass mit Lamellen eine dickere Dämmung gewählt werden muss, um den gleichen Dämmwert zu erreichen.